Montag, 15. Februar 2016

{Rezept} Schnitzel-Kartoffel-Topf

Noch kann man Eintöpfe ja gut essen. Deshalb gibt es hier noch ein Rezept. Der Schnitzel-Kartoffel-Topf ist übrigens ein Sattmacher-Rezept.

Schnitzel-Kartoffel-Topf
(für 2 Portionen)

200 g Schweineschnitzel
Gemüsebrühe (z.B. mit meiner Suppen-Basis von hier *klick*)
350 g Möhren
300 g Kartoffeln
1/2 Stange Lauch
1 EL gerebelter Majoran

Das Fleisch in Würfel schneiden. Etwas Öl in einem Topf erhitzen und das Fleisch darin kräftig anbraten. Soviel kochendes Wasser zugießen, dass das Fleisch gut bedeckt ist. Etwas Salz und Brühe hinzufügen und alles etwas 1/2 Std. bei geschlossenem Deckel sanft schmoren lassen.

Inzwischen die Möhren schälenund in Scheiben schneiden. Die Kartoffeln schälen, waschen und in Würfel schneiden. Den Lauch waschen und in Ringe schneiden.

Die Möhren, 2/3 der Kartoffeln, den Lauch und Majoran in den Topf geben und etwa 20 Min. weiter köcheln lassen.

Die restlichen Kartoffeln separat in Salzwasser kochen, abgießen, pürieren und dem Eintopf zum Binden beifügen.

Guten Appetit!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hallo,

ich freue mich über Eure Kommentare, die ich jedoch erst freigeben muss. Nur so lässt sich vermeiden, dass hier lästige Spam-Kommentare erscheinen.

Liebe Grüße!