Montag, 22. August 2016

{Backen} Schoko-Cantuccini

Anfang August habe ich Euch ja mein Rezept für Schoko-Cantuccini versprochen. Hier kommt es:

Schoko-Cantuccini

240 g Mehl
1 TL Natron
¼ TL Salz
40 g Kakao
75 g Butter
150 g Zucker
2 Eier
120 g ganze Pistazien
50 g Schokolade (gehackt)

Butter mit Zucker schaumig schlagen, die Eier unterrühren. Mehl, Natron, Salz und Kakao miteinander vermischen und in die Eier-Zucker-Masse rühren. Die Pistazien und die Schokolade unterheben.

Aus dem Teig zwei gleich große Rollen formen. Auf ein gefettetes Backblech legen und etwas flach drücken. 

Bei 180° (vorgeheizt) 25 Min. backen, aus dem Ofen nehmen und kurz abkühlen lassen. Ofen auf 150° zurückschalten.

Rollen schräg in ca. 2 cm dicke Scheiben schneiden und noch einmal ca. 10 Min. backen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hallo,

ich freue mich über Eure Kommentare, die ich jedoch erst freigeben muss. Nur so lässt sich vermeiden, dass hier lästige Spam-Kommentare erscheinen.

Liebe Grüße!