Donnerstag, 18. Juni 2015

{Rezept} Nudeln"soße" aus Speck & Ei oder Carbonara light (4 SP)

Hab ich schon mal erwähnt, dass ich Nudeln sehr gerne mag? Nun ja, nach Bolognese und Tomatensauce kommt hier eine weitere Zubereitungsart, und zwar sozusagen eine schlanke Version von Nudeln mit Carbonara-Sauce.

Hier das Rezept:

Nudel"soße" aus Speck und Ei
 (für 4 Portionen à 4 SP ohne Nudeln)

200 g magere Schinkenwürfel
4 Eier
Pfeffer
ggf. 1/2 Bund Petersilie


Den Schinkenwürfel in einer beschichteten Pfanne ohne Fett langsam goldbraun ausbraten.

Die Eierschalen anpieksen. Eier in einen Topf geben, Wasser zufügen und bei mittlerer Hitze etwa 4 Minuten wachsweich kochen. Eier abgießen, kurz kalt abspülen und pellen.

Nudeln auf Tellern anrichten und jeweils ein Ei darauf anrichten. Das Ei eventuell bis zum Eigelb einschneiden. Mit Schinkenwürfel, Pfeffer und ggf. Petersilie bestreuen und sofort servieren.

Guten Appetit!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hallo,

ich freue mich über Eure Kommentare, die ich jedoch erst freigeben muss. Nur so lässt sich vermeiden, dass hier lästige Spam-Kommentare erscheinen.

Liebe Grüße!