Samstag, 6. Juni 2015

{Rezept} Tomatensauce (0 SP)

Letztens habe ich ja schon mein Rezept für Bolognese-Sauce gepostet. Aber auch eine einfache Tomatensauce weiß ich zu schätzen.

Tomatensauce ist wirklich super einfach herzustellen und auch hier koche ich immer mindestens die vierfache Menge und fülle die Sauce heiß in Einmachgläser.


Hier kommt mein Rezept:

Tomatensauce
(für 4 Portionen à 0 SP)
Öl und evtl. 1 TL Butter zum Anbraten
500 g reife Tomaten (oder geschälte Tomaten aus der Dose)
1 - 2 Knoblauchzehen (oder eine kleine Zwiebel)
4 Zweige Thymian
1 Bund Basilikum
Salz
Pfeffer
italienische Gewürzmischung

Tomaten grob in Stücke schneiden, Knoblauch schälen und pressen. Thymian und Basilikum waschen und den Basilikum fein hacken. Tomaten mit Knoblauch in Öl und (wer mag) Butter dünsten. Wenn die Tomaten zusammengefallen sind, Thymian und Basilikum dazugeben und mitkochen. Wem die Sauce zu stückig ist, der kann sie jetzt auch mit dem Pürierstab fein pürieren. Mit Salz, Pfeffer und italienischer Gewürzmischung abschmecken und ca. 30 Min. auf kleiner Stufe köcheln lassen.

Fertig!


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hallo,

ich freue mich über Eure Kommentare, die ich jedoch erst freigeben muss. Nur so lässt sich vermeiden, dass hier lästige Spam-Kommentare erscheinen.

Liebe Grüße!