Samstag, 5. September 2015

{Rezept} Kartoffel-Hackfleisch-Auflauf (7 SP)

Jetzt, wo es draußen langsam herbstlich und kälter wird, kommt langsam die Zeit für Eintöpfe und Aufläufe. Den Anfang macht ein sehr leckerer Kartoffel-Hackfleisch-Auflauf.

Es tut mir übrigens leid, dass es nur ein Foto vom ungebackenen Auflauf gibt. Aber der war so schnell weggefuttert, dass ich noch nicht einmal ein weiteres Foto machen konnte...

Kartoffel-Hackfleisch-Auflauf
(für 1 kleine Auflaufform oder 4 Portionen à 7 SP)

400g Kartoffeln
Salz
200g Tomaten
1 Zwiebel
Knoblauchpulver
250g Hackfleisch (gemischt)
1 EL Öl
1 EL Tomatenmark
50 ml Gemüsebrühe
Pfeffer
50g geriebenen Käse
250 ml weiße Grundsoße (nach diesem Rezept *klick*)
1 Eigelb

Die Kartoffeln schälen, in Scheiben schneiden und in kochendem Salzwasser 10 Min. vorgaren. Dann abgießen und abschrecken. In der Zwischenzeit die Tomaten waschen und in Scheiben schneiden. Die Zwiebel fein hacken und zusammen mit dem Öl und dem Fleisch braten, bis das Fleisch knusprig braun wird. Nun Knoblauchpulver und Tomatenmark mit andünsten. Alles mit der Brühe ablöschen, einkochen lassen und mit Salz und Pfeffer würzen. Inzwischen das Eigelb unter die weiße Soße rühren. In einer Auflaufform wie folgt schichten: Kartoffeln - Hackfleischsoße Kartoffeln - Tomaten - Hackfleischsoße. Jetzt die Sauce darüber gießen und Käse darüber streuen.

Im heißen Ofen bei 200°C auf der zweiten Schiene von unten 20-25 Min. backen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hallo,

ich freue mich über Eure Kommentare, die ich jedoch erst freigeben muss. Nur so lässt sich vermeiden, dass hier lästige Spam-Kommentare erscheinen.

Liebe Grüße!