Samstag, 24. Juni 2017

{Salat} Rucola-Salat mit Erdbeeren (6 SP)

Ich muss unbedingt noch dieses super-leckere Rezept für einen Rucola-Salt mit Erdbeeren mit Euch teilen. Der Salat schmeckt durch die Erdbeeren sehr fruchtig und passt wunderbar zu gegrilltem Fleisch.

Rucola-Salat mit Erdbeeren
(für 4 Portionen à 6 SP)
250 g Erdbeeren
1 TL Zucker
ca. 150 g Rucola
2 Frühlingszwiebel
1 rote Chilischote
2 TL Honig
2 ELweißen Balsamico oder ein anderer milder heller Essig
4 EL Olivenöl
Salz
2 EL Pinienkerne

Als erstes die Erdbeeren vorsichtig waschen und je nach Größe halbieren oder vierteln. In eine Schüssel geben und mit dem Zucker vermischen, so dass sie Saft ziehen können.

Den Rucola waschen und ggf. etwas kleiner zupfen. Dann die Frühlingszwiebeln waschen, in feine Ringe schneiden und mit dem Rucola vermischen. 
Die Chilischote ganz fein hacken. (Wer es nicht so schaft mag, kann die Chilischote auch einfach weg lassen). Die Schote mit dem Honig und dem Balsamico verrühren und dann das Öl dazugeben. Die Sauce mit Salz würzen.
Den Rucola, die Frühlingszwiebeln, die Erdbeeren samt Saft und die Salatsauce vermischen und auf Teller geben. Die Pinienkerne in einer Pfanne fettfrei anrösten und über den Salat geben.
Guten Appetit! 


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hallo,

ich freue mich über Eure Kommentare, die ich jedoch erst freigeben muss. Nur so lässt sich vermeiden, dass hier lästige Spam-Kommentare erscheinen.

Liebe Grüße!